Telefon: +49 (331) 24 34 98 60  -  eMail: info@fuchs-coll.de

  • Facebook - Fuchs & Coll.
  • Facebook - Fuchs & Coll.

Kanzlei-Profil

Die Anwaltskanzlei Fuchs & Coll. gehört sicherlich zu den renommiertesten Verkehrsrechtskanzleien Deutschlands. Kanzleigründer und Inhaber, Rechtsanwalt Elmar Fuchs, ist seit 1993 als Anwalt zugelassen. Heute beschäftigt die Kanzlei weitere vier Rechtsanwälte und ist neben dem Hauptbüro in Potsdam mit einer Niederlassung in Köln vertreten. Die Kanzlei befasst sich nahezu ausschließlich mit Fragen aus den Bereichen Unfallschadenrecht, Werkstattrecht, Kaufrecht, Sachverständigenrecht, Wettbewerbsrecht und Versicherungs-vertragsrecht.

Die Anwaltskanzlei Fuchs & Coll. betreut Mandanten aus dem gesamten Bundesgebiet. In der Unfallschadenabwicklung liegt der Schwerpunkt in der Betreuung Geschädigter, Autofahrer sowie in der Betreuung von Kfz-Reparaturbetrieben und Kfz-Sachverständigen.

Seit Jahren bereits bietet die Anwaltskanzlei Fuchs & Coll. Fortbildungsveranstaltungen für Kfz-Sachverständige, Rechtsanwälte und Kfz-Reparaturbetriebe an.

Rechtsanwalt Elmar Fuchs ist zugleich Gesellschafter und Geschäftsführer der autorechtaktuell.de GmbH & Co. KG, die sich auf die Herausgabe juristischer Informationen in einem elektronischen Datenbanksystem für Kfz-Betriebe und Automobilhersteller sowie Rechtsanwälte und Kfz-Sachverständige spezialisiert hat.

Die autorechtaktuell.de GmbH & Co. KG ist heute einer der größten Anbieter juristischer Informationen in dem genannten Bereich. Über autorechtaktuell.de werden jährlich etwa 100 Schulungstage angeboten sowie individuelle rechtliche und betriebswirtschaftliche Schulungen – insbesondere in Autohäusern – durchgeführt.

Als Geschäftsführer der autorechtaktuell.de GmbH & Co. KG betreut Rechtsanwalt Elmar Fuchs Vertragsanwälte für das Verkehrsrecht für das Unternehmen EurotaxSchwacke, für den Volkswagen-Audi-Händlerverband, für unterschiedliche Landesverbände und Innungen des Kraftfahrzeuggewerbes, für die Gesellschaft für technische Überwachung (GTÜ) und für den BVSK.

Die Datenbank autorechtaktuell.de bereitet heute Informationen für etwa 7.000 Nutzer (u.a. für Volkswagen, BMW und NISSAN) auf.

Durch die Spezialisierung auf dem Gebiet des Verkehrsrechts ist Rechtsanwalt Elmar Fuchs heute auch als Berater unterschiedlicher Unternehmensgruppen tätig,

Ein weiteres Rückgrat der Kanzleitätigkeit ist die Betreuung unterschiedlicher Fachorgane.

Rechtsanwalt Elmar Fuchs ist u.a. Schriftleiter der Zeitschrift „Der Kfz-Sachverständige“, „Der Kfz-Anwalt“ sowie der „Schadenpraxis“ (SP) aus dem Hause Schwacke.

Regelmäßige Publikationen erscheinen im Bundesanzeiger Verlag (Köln) sowie bei Vogel Business Media (Würzburg).

Für die auflagenstärkste Zeitschrift im Kfz-Gewerbe < > werden wöchentlich Urteile praxisgerecht kommentiert.

Rechtsanwalt Elmar Fuchs ist auch Geschäftsführer des Bundesverbandes der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen e.V. (BVSK), Mitglied des technischen Beirates Audatex, Mitglied des Rechtsausschusses des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR), juristischer Berater der Gesellschaft für technische Überwachung (GTÜ), Vertragsanwalt des AvD, Geschäftsführer des Beirates Rechtsanwälte im BVSK.

Privat lebt Rechtsanwalt Elmar Fuchs in Jülich/ Rheinland, engagiert sich kommunalpolitisch als Vorsitzender der CDU Jülich sowie im Rheinischen Karneval als Mitglied der KG Ulk Jülich und als Mitglied des Corps à la suite der Ehrengarde der Stadt Köln.

Rechtsanwalt Elmar Fuchs ist seit 1988 verheiratet und hat drei Töchter.